3 äußere Anzeichen, dass Sie innerlich „vergiftet“ / verschlackt sind 

 

 

 

Hallo, nicht erschrecken! Aber – ist wichtig!

Ihre Leber ist nicht nur maßgeblich an wichtigen Stoffwechselprozessen und an der Produktion von Gallenflüssigkeit beteiligt, sie hat auch die lebenswichtige Aufgabe, giftige Schadstoffe zu filtern und unschädlich zu machen. Sie beeinflusst also vehement Ihren Gesundheitszustand und entscheidet auch darüber, wie viel Energie Sie haben oder ob Sie zu- oder abnehmen.

Leider gibt es viele alltägliche Einflüsse, die unsere Leber belasten und wichtige Stoffwechselprozesse im Körper blockieren, wie zum Beispiel:

  • die Einnahme von Medikamenten,
  • Rückstände von Pestiziden, Herbiziden, Fungiziden oder Schimmelsporen in der Nahrung,
  • verunreinigtes Wasser,
  • Chemikalien aus Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln oder aus Kleidung, Verpackungen, Plastikflaschen oder Kosmetika,
  • Alkoholkonsum etc.

Bis zu einem gewissen Grad übernimmt die Leber dennoch alle ihre Aufgaben und arbeitet ohne Einbußen. Wenn das Fass allerdings buchstäblich überläuft und die Leber mit ihren Aufgaben maßlos überlastet ist, dann macht sich dies schnell durch Symptome wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, fehlende Leistungsfähigkeit, Stimmungsschwankungen, wiederkehrende Infektionen, Darmerkrankungen oder Kopfschmerzen bemerkbar.

Bei vielen Menschen zeigen sich auch (zusätzlich) äußere Anzeichen, wie:

 

  • Hautirritationen, Ausschläge und Juckreiz

Nicht selten ist eine überlastete Leber die Ursache für eine plötzlich auftretende Akne, mysteriöse Hautausschläge oder starken Juckreiz. Denn wenn die Leber überlastet ist, kommt ihr die Haut zu Hilfe, über die ja ebenfalls Gifte und Schadstoffe des Körpers ausgeleitet werden.

 

  • Gewichtszunahme

Sie tun alles, um endlich Ihr Wunschgewicht zu erreichen? Ihre Ernährungsgewohnheiten haben Sie bereits umgestellt und Sie sind auch sportlich aktiv, dennoch stagniert Ihr Gewicht? Auch hier kann eine Überlastung der Leber die Ursache sein, denn wenn die Leber überlastet ist, können keine Schadstoffe beseitigt werden und der Stoffwechsel kann nicht regulär ablaufen, was schon allein durch die fehlende Leistungsfähigkeit ein Abnehmen unmöglich macht.

 

  • Gelbfährung der Haut oder der Augen


Eine Gelbfärbung der Haut oder der Augen ist eines der deutlichsten Anzeichen für eine kranke und vergiftete Leber, das Sie äußerst ernst nehmen sollten, weil die Ursache dafür eine erhöhte Bilirubinkonzentration ist. Bilirubin ist ein Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin und eine Substanz, die normalerweise in der Leber verarbeitet und anschließend ausgeschieden wird. Wenn die Leber allerdings nicht mehr richtig arbeitet, konzentriert sich das Bilirubin im gesamten Organismus, was zu einer typischen gelblichen Färbung führt.

Wenn Sie eines oder gleich mehrere der genannten äußeren oder inneren Anzeichen bei sich feststellen, sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und Ihre Leber bei ihren lebenswichtigen Funktionen unterstützen, bevor es zu spät ist.

Dies funktioniert zum einen, indem Sie schädliche Einflüsse so gut wie möglich eindämmen. Und zum anderen können Sie Ihre Leber durch die gezielte Aufnahme von entgiftenden Lebensmitteln bei ihren lebenswichtigen Funktionen unterstützen.

Außerdem können Sie sich einen einfachen Trick zunutze machen, der nur wenige Minuten pro Tag beansprucht und der Ihnen zu mehr Gesundheit, Energie, Lebensfreude und zu schöner Haut verhilft.

 

 

(c) Fotos Matcha und darmfeger.de

(c) Text Bodyfokus.de

1 Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s