Der Hauptgrund, warum Ihr Körper schneller altert

10636315_10202762427780864_2370079120806397164_n(1)

Hallo,

machen Sie sich Sorgen, weil Sie älter aussehen, als Sie eigentlich sind (und sich auch so fühlen)?

Dann ergeht es Ihnen wie vielen Männern und Frauen weltweit, die zunehmend psychische und physische Veränderungen an sich wahrnehmen, wie zum Beispiel:

 

  • trockene und schlaffe Haut oder Altersflecken,
  • schütteres und dünnes Haar,
  • brüchige Knochen, Gelenkschmerzen und eine geschwächte Muskulatur,
  • Gedächtnisverlust und ein schlechteres Erinnerungsvermögen,
  • zunehmende Müdigkeit, Energie- und Antriebslosigkeit,
  • ein geschwächtes Immunsystem,
  • einen verlangsamten Stoffwechsel,
  • Gewichtszunahme,
  • ein schwaches Herz-Kreislauf-System u. v. m.

 

Die Ursache Ihrer Sorgen kann in verkürzten Telomeren liegen. „Telomere? Sie haben richtig gehört. Für die Erforschung der Telomere wurden drei führende Wissenschaftler im Jahr 2009 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet.
Telomere sind die Enden unserer Erbgutfäden. Sie ummanteln unsere Chromosomen, schützen und halten sie stabil  vergleichbar mit den versiegelten Enden eines Schnürsenkels. Durch die ständige Zellteilung im Laufe unseres Lebens nimmt die Länge der Telomere allerdings ab und damit auch ihre Schutzfunktion! Irgendwann können sich unsere Zellen nicht mehr teilen und sterben ab.
Das hat dramatische Folgen: Bereits verkürzte Telomere begünstigen das Auftreten ernsthafter und bedrohlicher Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und Schlaganfall!

 

Aber es gibt eine gute Nachricht. Es gibt 9 Power-Nährstoffe vor, die Ihnen dabei helfen, Ihre Telomere zu schützen, weniger schnell zu altern und jünger auszusehen.

 

 

 

Text (c) Bodyfokus.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s