Dieses Zaubergetränk heilt Gelenkschmerzen und Entzündungen

Hallo,

kennen Sie die Momente, in denen die Gelenke nach langen und anstrengenden Tagen schmerzen und sich der ganze Körper unwohl fühlt? Dann haben wir heute einen besonderen Tipp für Sie…

Kurkuma-Bllüte-und-Pulver.jpg

Wir möchten Ihnen heute das Rezept für ein unglaubliches Heilmittel verraten, das schon seit langer Zeit ein fester Traditionsbestandteil der orientalischen Medizin ist. Die Besonderheit dieses Getränks liegt darin, dass ausschließlich frische und gesunde Lebensmittel verwendet werden, die in ihrer Kombination die größtmögliche Effektivität entfalten und auf diese Weise heilende Eigenschaften entwickeln können.

 

Eine der wirkungsvollen Zutaten ist Kurkuma. Dieses uralte Gewürz beinhaltet etwa 300 Antioxidantien und bekämpft hierdurch nicht nur freie Radikale und wirkt somit gegen Entzündungen, sondern lindert auch noch Schmerzen.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 1 Teelöffel Kurkuma in Pulverform
  • 5 cm Ingwer
  • 5 Karotten
  • 2 Zitronen
  • 1 Orange
  • 1 Bio-Gurke

Zubereitung:

Schälen Sie die Zitronen, die Orange, den Ingwer und die Karotten. Geben Sie alle Zutaten gemeinsam in den Mixer und pürieren Sie diese so lange, bis sie zu einem Saft bzw. einem Smoothie werden. Wenn Sie gerne einen feinen Saft ohne Stückchen trinken möchten, dann lassen Sie die Flüssigkeit am besten noch durch ein feines Sieb laufen und können anschließend Ihren Saft trinken.

 

Um allerdings dauerhafte positive Effekte genießen zu können, braucht es natürlich etwas mehr als nur diesen Kurkumasaft.

 

 

Foto (c) Herbana.com und (c) kurkuma24.com

Text (c) Bodyfokus.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s