Was macht uns menschlich? – Der Film „Human“ sucht Antworten

ganz wunderbare Gedanken und Emotionen von meinem Sohn Maximilian- danke dafür

Max Aurel

human-was-macht-uns-menschlich„Human“ ist ein vom französischen Filmemacher Yann-Arthus Bertrand kreiertes Meisterwerk, welches 2015 veröffentlicht wurde. Er war der erste und bisher einzige Film, der vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen vorgeführt wurde. „Human“ ist kein spannender Thriller, kein Blockbuster, kein Oscar-Drama und auch kein Dokumentarfilm mit reißerischem Titel. Und doch hat er alles, was einen bemerkenswerten Film ausmacht: wunderschöne Aufnahmen, überzeugende „Schauspielerinnen und Schauspieler“, eine klare und verständliche Botschaft und inspirierende Momente, geprägt von Liebe, Angst, Wut, Gier, Neid, Verzweiflung, Hoffnung und Optimismus. Meines Erachtens sollte dieser Film in jedem Philosophie-Unterricht, auf jeder Philosophie Fakultät der Welt gezeigt werden, stellt er immerhin eine Frage, die die Philosophie seit Anbeginn ihrer Existenz beschäftigt: Was macht uns menschlich?

Ursprünglichen Post anzeigen 708 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s