Warum 41 degrees?

41 degrees – sind 41 Grad Celcius –

Wird eine Körpertemperatur über 40 Grad Celsius erreicht, kann dies für Menschen durchaus gefährlich werden. Durch die Selbstregulation des Organismus mittels verschiedener Hormone, Neurotransmitter und bestimmter weiterer Botenstoffe, steigt die Körpertemperatur zwar nur sehr selten über 41 Grad Celsius. Wird diese Grenze jedoch überschritten, drohen die Zellproteine zu denaturieren und der Organismus reagiert mit der sogenannten Hitzeschock-Antwort, um sich zu schützen. Für die betroffenen Patienten besteht bei einem weiteren Temperaturanstieg das Risiko eines potenziell tödlichen Kreislaufversagens.

So verhält es sich im

* physischen Bereich
* psychischen Bereich
* Pflanzenreich

Für den physischen Bereich bedeutet dies, erwähnt sich unser Körper über 40 Grad – droht er zu sterben. Wichtige Organe und Körperteile sterben ab.

Für den psychischen Bereich bedeutet dies, stirbt der Körper, stirbt der Geist.

Für den Pflanzenbereich, das Pflanzenreich, bedeutet dies etwas sehr Wichtiges, das wir unbedingt zu beachten haben. Dazu mehr in meinem Blog.

Ich ernähre mich seit über 3 Jahren zum größten Teil roh vegan. Auch hierüber mehr im Blog.

Für mich persönlich – und vielleicht auch für dich – ist dies eine neue Perspektive, ein Hinweis, etwas tiefer zu denken.

Will ich über 41 Grad mich erwärmen?
Will ich über 41 Grad Warmes essen?
Will ich totes Material sein?
Will ich totes Material essen?

Kannst du dir vorstellen, dass totes Material deinen Körper stärken und nähren kann?

Denke darüber nach – wenn du möchtest.

 

„Primum non nocere“ – Dein erstes Bestreben sei, nichts und niemandem zu schaden!

Ich bin Petra

NOT OVER 41 Degrees!

Love for everybody.

4 Comments »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s